Sternenspaziergänge

Seit Anfang 2019 biete ich zusammen mit Ute Brach (Astrologin und freie Autorin) astrologi-sche Gartenspaziergänge in der Kleingartenkolonie am Schildstein e. V. an, auf denen wir unterhaltsame, naturnahe Einführungen in die Astrologie geben. 

Wir machen den Tierkreis erlebbar, indem wir jeweils ein Tierkreiszeichen in seiner entsprechenden Jahreszeit erläutern. Von alten Mythen (wie kam der Widder an den Himmel?) über persönliche Typologien der entsprechenden Sternzeichen (warum sagt man dem Widder nach, er will mit dem Kopf durch die Wand?) bis zur Vegetation der jeweiligen Phase (welche Pflanzen ordnet man welchem Tierkreiszeichen zu?) lassen wir nichts unerwähnt, was Himmel und Erde näher zusammenbringt. Nicht zuletzt unsere musikalische Einstimmung auf das jeweilige Sternzeichen und unsere richtig guten Kuchen machen diese Führungen zu einem besonderen Erlebnis. 

Neugierig? Dann lassen Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen, eine Mail mit dem Stichwort „Sternengärtnerinnen“ an sternenleserin@gmx.net reicht aus! 

In diesem Jahr bremsen uns die Corona-Bestimmungen ein bisschen aus, aber wir bleiben dran!